Munkmarsch – Surfer und Gourmets

strand

Sylt

Munkmarsch – ein Traum für den Urlaub mit Hund

Mit nur gut 100 Einwohnern ist Munkmarsch der kleinste Ortsteil von Keitum und somit der Gemeinde Sylt. Bis zum Bau des Hindenburgdamms kamen hier die Besucher der Insel im Hafen von Munkmarsch an und wurden mit Pferdefuhrwerken zu ihren Unterkünften gebracht. Dies war die Blütezeit des kleinen Ortes. Denn nachdem der Hafen von Keitum durch Schlick nicht mehr nutzbar war und Munkmarsch durch das „Pander Tief“ auch bei Ebbe erreicht werden konnte, kamen alle Gäste in der geschützten Bucht an. Bereits Ende des 19. Jahrhunderts betrieb der Kapitän Thoams Selmer eine Schifffahrtslinie nach Højer und errichtete eine Werft und ein Restaurant (wohl damals eher eine Hafenkneipe), das Fährhaus. Durch den Bau des Hindenburgdamms und den Betrieb eine Ausflugslinie der HAPAG-Seebäderschiffe in Hörnum, war das Ende des Hafens in Munkmarsch besiegelt. Die Hafenanlagen und auch das Fährhaus verfielen zusehends.

Herbst in Munkmarsch – ein Genuß für Freiluft-Fans

Der Wind weht mit einer steifen Brise über das Watt und am Himmel ziehen die dunklen Wolken rasend schnell vorbei: es ist Herbst in Munkmarsch. Jetzt können Sie Sylt von einer ganz anderen Seite kennen lernen. Nach einem guten Frühstück geht es in einer dicken Jacke und Schal mit dem Hund zum Hafen und zum Watt. Selbst bei Regen tut ein langer Spaziergang in der frischen Luft sehr gut.

Fährhaus in Munkmarsch – heute ein Genußtempel

faerhaus-munkmarsch

Das Fährhaus in Munkmarsch

Im Jahr 1997 wurde das alte Fährhaus als Nobelherberge und Feinschmeckerrestaurant wieder eröffnet. Aus der einfachen Hafenkneipe ist heute ein Zwei-Sterne-Restaurant geworden. Hier lässt es sich vorzüglich, aber auch nicht ganz billig speisen. Alternativ bietet sich die Käpt´n Selmer Stube an, die zum Mittagstisch feine, aber preiswertere regionale Küche anbietet. Ein Vorteil: Sie können den Hund gerne ins Restaurant mitnehmen. Bei schönem Wetter können Sie auf der Außenterrasse sitzen und den Blick über das Watt schweifen lassen – herrlich! Und wenn Sie nach einem guten Abendessen und einem Wein müde geworden sind, können Sie in einem der Zimmer oder Suiten mit eigener Dachterrasse und Blick über das Meer himmlisch schlafen… Und ihr Hund träumt schon von dem nächsten Strandspaziergang.

Wanderung nach Keitum oder Kampen mit Ihrem Hund

bucht von munkmarsch

Strand in Munkmarsch mit Hafen und Fährhaus

Wenn Sie von Keitum eine Wanderung nach Kampen am Watt unternehmen, kommen Sie immer direkt am Fährhaus und am Rande von Munkmarsch vorbei. Sie passieren rechts den kleinen Yachthafen, der ab den 1960er Jahren aus dem alten Fährhafen entstanden ist und zur linken Seite das Fährhaus. Die Häuser in Munkmarsch schmiegen sich an die kleinen Hügel der Umgebung. Munkmarsch oder auf Hochdeutsch Marsch der Mönche…hier können Sie den Mönchen aus den Jahren 1100 auf ihrem Weg nach Kampen folgen. Und Ihr Hund kann sich hier wunderbar im weitläufigen Watt abkühlen und herumtollen. Sicher der schönste Wanderweg auf Sylt.

 

Ein paar Highlights, die Sie in Munkmarsch gesehen haben sollten

Hafen-Munkmarsch

Hafen von Munkmarsch bei Ebbe

  • Europas erste Surfschule: Calle Schmidt aus Rantum brachte 1972 das erste Surfbrett aus den USA mit nach Sylt. Er wurde von vielen belächelt: Schau mal, der Calle paddelt auf einem Bügelbrett im Watt. Aber er sollte Recht behalten. Schon kurze Zeit später eröffnete er in der geschützten Bucht in Munkmarsch die erste Surfschule Europas, die noch heute zu den renommiertesten gehört. 1979 gründete er die einzige Segelschule auf Sylt und brachte auch noch den Golfsport auf die Insel. In der Bucht können Sie auch wunderbar mit dem Hund spazieren. Weitere Infos: > Sylt Surfing
  • Der Hafen: Der kleine, beschauliche und idyllische Hafen kann nur von Schiffen angelaufen werden, deren Tiefgang 1,50 m nicht überschreitet – und das nur bei Flut. Bei Ebbe fällt der Hafen trocken und die Schiffe liegen mit dem Kiel im Schlick. Heute vermutet man nicht mehr, dass hier einmal der größte Hafen von Sylt gewesen ist – bis zum Bau des Hindenburgdamms. Bis dahin kamen die Gäste auf schwankenden Schiffen an und wurden in nicht minder schwankenden Pferdekutschen nach Westerland gefahren. Um den Gästen mehr Komfort zu bieten, wurde die Inselbahn von Munkmarsch nach Westerland gebaut – heute nicht mehr aktiv, dafür aber ein herrlicher Radweg.

Essen und Trinken in Munkmarsch – unsere Tipps:

  • Fährhaus: Aus dem eingeschossigen Holzhaus, welches Kapitän Selmer 1869 errichtet hatte, ist heute ein wunderschönes Hotel mit Sterneküche geworden. Im Jahr 1894 eröffnete das neue zweistöckige Backstein Hotel „Fährhaus“. Es verlor aber durch den Hindenburgdamm 1927 an Bedeutung und verfiel. Von 1957 bis 1975 war das Hotel wieder eine „erste Adresse“ auf Sylt und Größen wie Curd Jürgens oder Willy Brandt
    Zur Mühle Sylt

    Zur Mühle

    verbrachten hier schöne Tage. Dann aber verfiel das Hotel wieder und war schon ein Schandfleck, bis Karl-Rudolf Mankel das Objekt erwarb und heute ein Fünf-Sterne-Superior Hotel daraus machte. Die 30 Plätze zum Abendmenü im Restaurant Fährhaus sind fast immer reserviert. Der mit zwei Michelinsternen dekorierte Chefkoch, Alexandro Pape, serviert hervorragende Köstlichkeiten – und als Gast haben Sie immer das Watt direkt vor der Tür. Wenn Sie es etwas einfach und auch günstiger haben möchten, empfehle ich Ihnen die Selmer Stuben. Hier wird mittags eine regionale und traditionelle Küche serviert, zu etwas zivileren Preisen: > Fährhaus

  • Zur Mühle: Unweit des Hafens – direkt am Watt gelegen – werden deftige Speisen, aber auch köstlicher Kuchen serviert. Im Sommer ist ein Platz auf der Terrasse zu empfehlen, wenn zum Essen der Blick über das Watt gleiten kann: > Zur Mühle

Unterkünfte für Ihren Urlaub mit Hund in Munkmarsch finden Sie hier > Urlaub mit Hund auf Sylt

Hier noch ein paar Eindrücke von Munkmarsch und Umgebung:

Bucht der Surfschule

Surfbretter in Munkmarsch

Hafen in Munkmarsch

Hafen bei Flut

Munkmarsch

Blick auf Fährhaus und Hafen

Ayka - Boot

Ja wann geht es denn endlich los?

Ferienhaus Munkmarsch

Ferienhäuser in Munkmarsch