List auf Sylt – nicht nur Gosch

leuchturm

Sylt

Gosch | Ellenbogen

List auf Sylt – hier macht nicht nur der Hund Urlaub

Wo die raue Nordsee mit dem ruhigen Wattenmeer zusammen stößt und Dänemark nur einen „Hunde-Sprung“ entfernt ist: da befindet sich List auf Sylt. Hier können Sie mit Ihrem Hund einen herrlichen Urlaub verleben. Einen Ortsplan von List haben wir hier für Sie als PDF hinterlegt: > Plan von List

Und hier finden Sie die schönsten Unterkünfte für Ihren Hundeurlaub in List auf Sylt: > Urlaub mit Hund in List auf Sylt

Seit den 1930er Jahren war in List erst die Wehrmacht und dann die Bundeswehr stationiert. Erst im Jahr 2007 wurde die letzte Kaserne geschlossen und List erhob sich langsam aus seinem Tiefschlaf. So sagten die Lister früher: Lass uns mal nach Sylt fahren, wenn Sie in den südlichen Teil der Insel wollten. Erst im 20. Jahrhundert wurde List durch eine Straße mit dem Rest der Insel verbunden und so konnte der Tourismus für wunderschöne Ferien mit Hund in List beginnen. Interessant ist, dass das Listland erst seit 1866 zu Deutschland gehört. Bis dahin war es ein Teil des Königreichs Dänemark. Die unsichtbare Grenze verlief nördlich von Kampen. Bis auf ein paar Wohnhäuser fand man jedoch nur Dünen und Natur. Durch diese Abgeschiedenheit hat sich bis heute eine faszinierende Dünenlandschaft erhalten, die seit 1923 unter Naturschutz steht. Fast das gesamte Listland ist seit Generationen (mind. seit 1608) in privater Hand der Familien Diedrichsen und Paulsen.

Hafen, Gosch, Naturgewaltenmuseum – nur ein Teil von List

gosch-list

Heute schon gegoscht? Gosch in List

List ist mit seinen 1.600 Einwohnern ein Kleinod im Norden der Insel. Der Mittelpunkt des Ortes bildet der Hafen. Jürgen Gosch mit seiner berühmten, nördlichsten Fischbude Deutschlands ist noch oft persönlich anzutreffen. Im Hafen können Sie mit dem Schiff zu den Seehundbänken rausfahren oder auch mit Ihren Kindern eine Piratenfahrt unternehmen. Die Syltfähre zur dänischen Nachbarinsel Rømø legt mehrmals täglich ab. In den Sommermonaten herrscht bei gutem Wetter Hochbetrieb vor der umgebauten alten Tonnenhalle und für Hunde ist es sicher nicht immer der schönste Urlaub bei den Menschenmassen. Etwas außerhalb vom quirligen Treiben liegt das Museum Naturgewalten. Wenn Sie schon immer alles über die Nordsee, Wellen, Watt und Stürme erfahren wollten – dann sind Sie und die ganze Familie im Mitmachmuseum genau richtig. ACHTUNG: der Eintritt für Hunde ist nicht gestattet! Die Öffnungszeiten und Preise finden Sie wie folgt: > Naturgewalten List

Ellenbogen – ein Traum für Hund und Mensch

ayka-ellenbogen-sand

Der Strand am Ellenbogen – für Hunde ein Traum

Der nördlichste Punkt Deutschlands befindet sich am Ellenbogen. Dieser komplett im Privatbesitz befindliche Teil der Insel sieht aus wie ein angewinkelter Ellenbogen. Die Erbengemeinschaft kümmert sich um die Befestigung der Straße, die für PKW mautpflichtig ist. Die 5 Euro Maut sind aber gut investiert. Durch eine bizarre Dünenlandschaft, die wie eine Mondlandschaft oder ein Teil Islands anmutet, gelangt man zum Ende der Insel. Aber passen Sie auf: immer wieder queren Schafe mit ihren Lämmern die Straße. Aufgrund der Schafzucht besteht am Ellenbogen überall Leinenpflicht für Ihren Hund. Bis zum Ende der Straße passieren Sie zwei Leuchttürme, die bis heute den Seefahrern den Weg weisen: Leuchtfeuer List West und List Ost.

Wanderung mit Hund rund um den Ellenbogen in List auf Sylt

Eine Wanderung lohnt sich auf jeden Fall. Selbst zur Hochsaison wandern Sie fast allein an kilometerlangen Sandstränden. Die raue Schönheit der Insel zeigt sich gerade am östlichen Zipfel des Ellenbogens. Die oft wilde Nordsee trifft auf das ruhigere Watt. Bei jedem Tide werden 500.000 m³ frisches Meerwasser ins Watt gedrückt. Ihr Hund kann – bitte auf andere Wanderer mit Kindern Rücksicht nehmen – am Strand und im Meer toben (bitte an die Leinenpflicht denken – die Schafe sind auch zum Teil am Strand). Aber das Baden ist aufgrund der gewaltigen Strömung sehr gefährlich und verboten, auch wegen der zum Teil bei Flut kaum sichtbaren alten Buhnenreste. Mit viel Glück sehen Sie auch mal einen Seehund, der sich aus sicherer Entfernung das Treiben am Strand anschaut. Je nach Kondition sind verschiedene Routen für eine Wanderung mit Ihrem Hund von 4 bis zu 20 km möglich. Bitte beachten Sie unbedingt genug Wasser für Ihren Hund mitzunehmen, da bei trockener Witterung auf dem Gebiet des Ellenbogens nur sehr wenig Oberflächenwasser und keine Einkehrmöglichkeiten vorhanden sind. Auch die „Shitbeutel“ sind hier nicht anzutreffen und sollten mitgenommen werden. Eine ausführliche Beschreibung für eine Wanderung mit dem Hund finden Sie unter:  > Zur Wanderbeschreibung Ellenbogen mit Hund in List auf Sylt

Tipps zum Urlaub mit Hund in List auf Sylt

Die Hundestrände in List befinden sich am Strandabschnitt 17 (Textil-Strand) und im Abschnitt 19 (FKK-Strand). Siehe auch > Hundestrände

In List auf Sylt gibt es leider keinen Tierarzt. Tierärzte finden Sie in Tinnum und Braderup. Weitere Informationen auch im > Tierarzt-Onlineverzeichnis

Wenn Sie mit Ihrem Hund in List auf Sylt Ihren Urlaub verbringen möchten, finden Sie hier die passenden Unterkünfte: > Urlaub mit Hund in List auf Sylt